Herren machten ihren Fans mit einem Sieg ein Jahresgeschenk

18. Dezember 2019

Spannend war es, bis zum letzten Viertel war das Spiel unser Regionalligaherren am letzten Samstag gegen die Sportfreunde aus Koblenz-Lützel sehr intensiv. BEZA führte zwar stetig, Koblenz kam aber immer wieder bis zum Ausgleich heran. Dann aber im letzten Viertel fiel die Entscheidung – die hohe Foulbelastung beider Teams konnten unsere Jungs besser kompensieren und zogen nun unaufhaltsam zum letztlich deutlichen Sieg mit 12 Punkten Differenz.

So konnten die wieder zahlreich erschienen Fans froh gelaunt und mit diesem Sieg beschenkt wieder nach Hause gehen. Eine vorweihnachtliche Bescherung war der Lohn für ihr unermüdliches Anfeuern.

Wir wünschen all unseren treuen Fans, all unseren Teams ein
Frohes Weihnachtsfest, einen Guten Rutsch und ein gelungenes Jahr 2020.
Bis bald (Samstag 25. Januar 2020) wieder in der Kreishalle.


Spieltausch am Samstag: Herren1 spielen um 16 Uhr

27. November 2019

Außergewöhnlich aber notwendig – am nächsten Samstag 29.11. mussten die beiden Spiele unsere 1. Herren-und Damenmannschaft zeitlich untereinander getauscht werden.
Die Damen spielen ihr Oberligaspiel gegen die Damen vom SC Lerchenberg um 18 : 00 Uhr. Ungewohnt, da die Damen sonst immer um 16 Uhr gespielt haben.
Dagegen findet das Derby unserer Regionaliga-Herren gegen die 2. Mannschaft von der SG TV Bad Dürkheim-BIS für die Fans ungewohnt schon um 16 Uhr statt .
Hoffentlich ist dieser Tausch kein schlechtes Omen und beide Teams können trotzdem ihre Erfolge vom letzten Heimspielwochenende mit Siegen wiederholen.


U16 männlich feiern 2. Sieg hintereinander

23. November 2019

Glückwunsch an unsere U 16-Jungs – in Maxdorf feierte unser Team den 2. Sieg hintereinander. Glücklich und stolz nehmen nun die Jungs die Glückwünsche entgegen. Let´s go BEZA U16m – weiter so !!!


Lets go BEZA – am Samstag 16.11. wieder Heimspieltag

12. November 2019

Volles Programm am nächsten Samstag – ab 14 Uhr Spiele in der Kreishalle

Nach dem glanzvollen Heimspiel vor 14 Tagen, möchten die Herren in der 2. Regionalliga ihre Auswärtsniederlage bei Makkabi Frankfurt wieder wettmachen. Am Samstag um 18 Uhr ist das Team vom ASC Theresianum Mainz, aktuell 9. der Tabelle, zu Gast. Die Mainzer sind nur schwer auszurechnen und unser Team muss wieder ein Topspiel abliefern um zu gewinnen. Wir hoffen, dass bald wieder alle Mann an Bord sind und dadurch länger Druck auf die Gegner gemacht werden kann.

Ähnliches gilt auch für unsere Oberliga-Damen, auch sie haben ersatzgeschwächt eine unnötige Niederlage in St Ingbert eingefahren. Jetzt gilt es um 16 Uhr gegen die Damen vom TV Bitburg einen Heimsieg zu feiern. Dies wird nur gelingen, wenn der Kader wieder vollzählig antreten kann.
Um 14 Uhr spielen Herren 3 und um 20 Uhr Herren2.

Auf jeden Fall brauchen die BEZA-Teams wieder unsere tollen Fans – sie sind auf jedem Fall in jedem Heimspiel für unsere Mannschaften ein Gewinn


Nach Auswärtssieg – Herren 1 jetzt wieder im Angriffsmodus.

29. Oktober 2019

Am Samstag geht es ab 14 Uhr wieder rund in der Kreishalle – in der 2. Regionalliga gastiert um 18 Uhr das Team vom TV Langen 2.

Nach ihrem Auswärtssieg in Frankfurt-Griesheim möchten die Jungs um Trainer Florian Hatt in der 2. Regionaliga-SWN endlich den ersten Heimsieg landen. Der Tabellennachbar aus Langen ist aber nicht zu unterschätzen – spielt er doch schon sehr lange in der 2. Regionalliga. Die Mannen aus Hessen sind etwas besser in die Saison gestartet und haben ein Spiel mehr gewonnen als unser Team. Aber – am Samstag um 18 Uhr sind unsere Jungs sicherlich hoch motiviert und werden wieder angreifen. Unser Team erwartet wieder ein volles Haus und bittet um die Unterstützung unserer treuen Fans.

Ferner spielen um 14 und 16 Uhr unsere 2. und 3. Herrenmannschaft.