Was für ein erfolgreiches BEZA-Wochenende!

03. Oktober 2021

Erster und überzeugender Sieg für unsere Regionalligaherren.

Endlich konnten unsere Junge zeigen was sie drauf haben – bei dem TV Frankfurt-Griesheim gab es einen klaren 93:68 Sieg. Das Team um Coach Eric Marschke zeigte von Anfang an ein ganz anderes Gesicht als noch eine Woche zuvor. Das Team spielte konstant hochwertigen Basketball und überzeugte auch in der Abwehr.
Obwohl nur mit 7 Spieler angereist, führte unser Team bereits in der Halbzeit mit 17 Punkten. Alle Spieler punkteten, wobei Martin Langenfels (25) und Jeremie Black (21) beim Scoring herausstachen.

VORMERKEN: Nächstes Heimspiel ist am 23.Oktober gegen DJK Nieder-Olm.

Auch unsere Jugendmannschaften konnten am Wochenende, sie spielten alle bei den Towers Speyer/Schifferstadt, überzeugen und ungefährdet gewinnen:

U12mix 90:65 ; U14ml 62:26 ; U18ml 61:41

Herzliche Glückwünsche an die BEZA Mädels und Jungs. Der Erfolg ist auch für unsere Jugendtrainer und Coaches eine super Bestätigung für die tolle Vorbereitung auch während der Coronazeiten. Auch an sie ein großes Dankeschön.

Leider hatten unsere HERREN2 in der A-Klasse bei den Gorillas Haßloch keine Chance und verloren deutlich.


1. Spielwochenende BEZA

21. September 2021

Am kommenden Samstag 25.9.2021 steigt ab 14 Uhr das erste offizielle Spielwochenende der Saison 21/22 in der Verbandsgemeindehalle BZA. Um 18 Uhr 1. offizielles Spiel unserer Regionalligamannschaft.

Nach der knappen Niederlage in Langen, die sich erst im letzten Viertel ergeben hat, kommt um 18 Uhr mit dem TV Lich wohl der schwerste Gegner in der 2. Regionalliga. Unser Team wird stark gefordert sein, nur mit einer erstklassigen Leistung können wir den TV Lich schlagen.
Die Mannschaft um Coach Eric Marschke hofft dabei auf die lautstarke Unterstützung unserer Fans – mit euch tollen Fans im Rücken wurde so manches Spiel gewonnen – so soll es auch am Samstag sein.
Wir können unsere Verbandsgemeindehalle gut besetzen, es gilt die 2G+Regeln.

Bitte beachten: Bitte rechtzeitig kommen – Einlass nur mit Nachweis 2G und Erfassung zur Kontaktnachverfolgung mit LUCA-, CoronaWarn-app oder mit analogem Erfassungsbogen. Es gelten unsere aktuellen Hygieneregeln, die Sie hier abrufen können.

Spieltermine:
14:00 Uhr B-Klasse: TV BZA 3 – BBC Mehlingen 2
16:00 Uhr A-Klasse: TV BZA 2 – TV Clausen

18:00 Uhr 2. Regionalliga SWN: TV BZA 1 – TV Lich


Endlich – wieder Live-Basketball mit unseren Fans

06. September 2021

Endlich:
Am Samstag 11. September um 19:00 Uhr ist es soweit – unsere Regionalligateam geht wieder live mit Publikum auf Korbjagd. In diesem Testspiel wird der höherklassig spielende FCK ein namhafter Gegner sein und gleich unserem Team vieles abverlangen.
Für unseren neuen Trainer und Coach Eric Marschke in mehrere Hinsicht ein brisanter Auftakt, war er doch jahrelang genau bei diesem Verein tätig und wie wird das Team nach dem Wechsel von Florian Hatt auf ihn als neuem Headcoach auf unsere Fans wirken. In diesem Punkt sind wir BEZA’ler Fans uns einig – wir werden ihn mit offenen Armen und mit viel Applaus empfangen – auf unsere Fans ist Verlass.

und … ein weiteres
Endlich:
Unsere Halle, die so toll renovierte Verbandsgemeindehalle, die am Freitag 10.9. offiziell eingeweiht wird, ist fertig! Wir spielen also wieder in unserer guten Stube!!!

Es gibt also keinen Grund nicht zu kommen –
jedoch gibt es auch bei uns wegen der Coronapandemie klare

Hygiene -Regeln:

* Zutritt zur Halle nur nach der 3G-Regel
* Kontakterfassung via LUCA-App oder papiergebunden
* Generelle Maskenpflicht (FFP2- oder OP-Maske), außer am Sitzplatz
* Einhaltung der AHA-Regeln in der gesamten Halle, Abstand im Wartebereich und in den sanitären Einrichtungen


Willkommen Eric Marschke!!

01. August 2021

Wir haben einen neuen Coach für unsere Regionalliga-Herren gefunden – ab sofort wird Eric Marschke Training und den Spielbetrieb übernehmen.

Vielen aktiven Basketballer*innen ist Eric Marschke bekannt. Er war als Trainer, zum Beispiel beim 1.FC Kaiserslautern – sowie als Schiedsrichter in der 1.Regionalliga Südwest unterwegs. Er ist Inhaber einer Trainer B-Lizenz des DBB und auch als Vizepräsident in Sachen Bildung für den BVRP tätig.

Wir freuen uns sehr, dass wir einen so kompetenten Basketballkenner haben gewinnen können und, dass es nächste Runde unter seiner Leitung wieder Regionalliga-Basketball in BEZA geben wird.

Dem „alten“ Coach Florian Hatt gilt unser großer Dank für viele Jahre begeisterten Basketball in BEZA. Er war der Garant für die vielen Jahre Regionalliga und für immer wieder neue Spieler. Nicht nur sportlich war er ein Erfolgstrainer, es ist ihm stets gelungen die Jungs als Team zusammen zu schweißen, die „Neuen“ immer hervorragend einzubinden und außerhalb des Spielfeldes für gute Stimmung zu sorgen. Er war und ist ein wichtiges Glied in unser großen Basketballfamilie BEZA.

Bald mehr!!!!