HERREN 1 vs. TUS MAKKABI FRANKFURT

21. Februar 2018

Die Regionalliga-Saison biegt auf die Zielgrade ein und der Abstiegskampf spitzt sich zu. Nach der unnötigen Niederlage am letzten Spieltag gegen den TV Idstein erwartet unser Team zum vorletzten Heimspiel der Saison das Überraschungsteam der Rückrunde, den TuS Makkabi Frankfurt.
Das wichtige „4 Punkte-Spiel“ findet am Samstag, den 24. Februar um 18.00 Uhr in der Verbandsgemeindehalle statt.

TuS Makkabi Frankfurt hat in diesem Jahr alle Spiele gewonnen und rollt das Feld aktuell von hinten auf. Der Grund für diese beeindruckende Erfolgsserie liegt auf der Hand. Mit dem ehemaligen A2-Nationalspieler Emeka Obinna Erega (ehemals Ratiopharm Ulm, BBL) sowie dem zweitligaerfahrenen Routinier Cedric Quarshie wurden im Dezember 2 Hochkaräter verpflichtet, die die Frankfurter Mannschaft auf ein deutlich höheres Level gehoben haben. Mit diesem Kader kann die Truppe aus der Mainmetropole jede Mannschaft in der Liga schlagen. Für unser Team heißt es Vollgas geben und kämpfen bis zum Schluss, nur so können wir das Saisonziel „Klassenerhalt“ erreichen.

Wie immer freut sich unser Team auf eine volle Halle und die lautstarke Unterstützung durch die besten Fans der Liga!

Also: Kommt alle in die Halle und unterstützt unser Team – gemeinsam schaffen wir das!

Save the date: Samstag, 24. Februar um 18.00 Uhr, Verbandsgemeindehalle Bad Bergzabern

EINTRITT FREI!!!