Saisonrückblick 2016/17

23. April 2017

Vor dem Rückblick gibt es einen Ausblick….
Save the Date:
Die große SAISONERÖFFNUNG mit allen BEZA-Teams findet am Sonntag, den 3. September 2017, in der Verbandsgemeindehalle statt! Hierzu sind Fans und Familien herzlichst eingeladen.
Genauere Infos folgen.

Die Basketballabteilung des TV Bad Bergzabern kann auf eine äußerst erfolgreiche Saison 2016/17 zurückblicken.

Unsere 1. Herrenmannschaft sicherte sich bereits 3 Spieltage vor Rundenende souverän den Meistertitel der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar und schrieb damit zugleich Vereinsgeschichte. Noch nie zuvor gelang es einer BEZA-Herrenmannschaft in der 60-jährigen Geschichte der Basketballabteilung, den Oberliga-Titel zu erringen. Ab dem 16. September beginnt nun das „Abenteuer Regionalliga“.

Gleich zweimal Grund zum Jubeln hatte unsere Damenmannschaft. Nach der Meisterschaft in der Landesliga Rheinhessen-Pfalz und dem damit verbundenen Aufstieg in die Oberliga gewannen die Kurstadt-Korbjägerinnen auch noch den Pfalzpokal.

Die 2. Herrenmannschaft sicherte sich die Vizemeisterschaft in der Landesliga Rheinhessen-Pfalz und unsere „Dritte“ beendete die Runde der A-Klasse Pfalz auf dem dritten Rang.

Unsere männliche U-18-Mannschaft sicherte sich den Gruppensieg auf Bezirksebene und musste sich erst bei den Rheinhessen-Pfalz-Meisterschaften geschlagen geben.

Alle anderen Jugendmannschaften spielten jeweils eine solide Saison und beendeten diese im Mittelfeld ihrer Altersklassen. Erfreulich war die gute Entwicklung unserer Nachwuchsteams im Verlauf der Spielzeit.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei ALLEN bedanken, die uns in der zurückliegenden Saison auf allen Ebenen so großartig unterstützt haben!
Ohne die Unterstützung der zahlreichen Helfer im Hintergrund, unserer tollen Fans, die die VG-Halle bei den Heimspielen in einen Hexenkessel verwandelt haben und natürlich unserer Sponsoren wären all die Erfolge nicht möglich gewesen.

VIELEN DANK!

Wir freuen uns schon jetzt auf die neue Saison 2017/18, wenn es wieder heißt

„Let´s go BEZA, let´s go!


Vorbericht Samstag 18.03.2017

13. März 2017

Unsere 1. Herrenmannschaft holt sich, nach einer überragenden Saison, mit einem souveränen 94:51 Sieg beim MJC Trier vorzeitig die Meisterschaft in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar und sichert sich gleichzeitig das Aufstiegsrecht in die Regionalliga. Gemeinsam mit rund 40 mitgereisten Fans ließen die BEZA-Korbjäger nach der Schlusssirene ordentlich die Korken knallen und verwandelten das Spielfeld in eine Jubeltraube. Der größte Triumph einer Herren-Mannschaft in der Vereinsgeschichte ist perfekt!

**SAISONFINALE und MEISTERFEIER!!!**
Am kommenden Samstag steht nun das große Saisonfinale in der Verbandsgemeindehalle an und da möchte unser Team gemeinsam mit den besten Fans der Liga die MEISTERSCHAFT feiern. Gegner beim letzten Heimspiel ist der Trimmelter SV – Basketball, eine Top-Mannschaft die von vielen Experten vor der Saison als Titelanwärter Nr. 1 gehandelt wurde und aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz steht.
Rund um das Spiel gibt es verschiedene Aktionen. So serviert unser Teampartner, das Landauer Restaurant Oel de Vie (Oel de Vie) in der Halbzeitpause mediterrane Panini, bei unserer Meisterschafts-Tombola warten tolle Preise und für die Kids werden kleine Wettbewerbe durchgeführt.

Um **18.00 Uhr** geht´s los, aber es lohnt sich bereits früher zu kommen. Denn am Samstag gibt es gleich **3 Spitzenspiele** nacheinander. Um 16.00 Uhr spielen unsere Landesliga-Damen, die am Sonntag ebenfalls vorzeitig die Meisterschaft geholt haben, gegen den Tabellen-Dritten TV Dürkheim. Nach dem Herren-Oberligaspiel findet um 20.00 Uhr noch das Topspiel der Landesliga zwischen unserer 2. Herrenmannschaft (aktuell 2. Platz) und dem Tabellenführer Towers Speyer-Schifferstadt statt.

Also, auf zur großen Basketball-Party – wir freuen uns auf EUCH!!!


Herren 1 Oberligameister – Damen 1 Landesligameister!!!

13. März 2017

Die Ergebnisse vom Wochenende:
Unsere Herren 1 gewann mit 94:51 gegen den MJC Trier und holt die Meisterschaft. Begleitet von gut 40 Fans lies unser Team den Gastgebern keine Chance. Zwei Spieltage vor Saisonende sind unsere Jungs nun nicht mehr einzuholen.
So spielten sie: Adam 3, Behrendt 17, Bergmann, Dettmer 17, Emmrich 4, Hartmann 13, Hoppe 5, Jäger 12, Krubally 14, Langenfeld 2, Laxa 7, Pfaffmann.

Unsere Damen 1 gewann gegen den SC Lerchenberg II mit 72:26 und sichern sich souverän die Meisterschaft. Zwei Spieltage vor Saison-Ende ist das Team um Coach Willems uneinholbar.
So spielten sie: Hiegle 9, Kreuz 5, Matz 2, Rapp 17, Schmitz 29, Walther 2, Weis 8, Zoller.

Die Herren 2 gewann mit 75:53 beim SC Lerchenberg und festigt den zweiten Tabellenplatz!
So spielten sie: Bergmann 13, Blank 9, Dettmer 12, Hartmann 19, Haug 3, Hege 6, Huber 2, Jäger 11, Kastner.

Die Herren 3 gewann mit 100:70 bei der TS Germersheim II.
So spielten sie: Brandenburger 6, Breitinger 21, Cordas 17, Fadeev 14, Fremgen 3, Kipfstuhl 6, Stich 3, Storzum 4, Wetzel, Willems 26.

Die U18ml kassierte die erste Saisonniederlage gegen die SG Towers Speyer / Schifferstadt mit 48:104. Das Team um Coach Fremgen trat nur mit einer Rumpftruppe an.

Die U16ml verlor mit 53:75 beim TV 03 Ramstein.
So spielten sie: Brühl 10, Goerig 11, Heise, Hergberg A. 2, Hergberg N. 4, Hitziger 2, Leyenberger 18, Ruppert 6.


Nächstes Heimspiel Herren 1

28. Februar 2017

Aus 4 Spielen fehlen noch 2 Siege zu einer möglichen Oberliga-Meisterschaft

Die nächste Chance ist am kommenden Samstag den 04.03. gegeben, da erwartet unser TVB Team als derzeitiger Tabellenführer, die Gäste von TVG Baskets Trier.
Dieses Spiel wollten die Kurstädter mit vielen Terminvorschlägen an die Moselaner unbedingt verlegen, da der Rest der BZA – Basketballfamilie von Freitag bis Sonntag ihre bereits 39te Skifreizeit in Flumserberg im Haus Schwendiwiese verbringt. Schade dass die Gäste keine Möglichkeit sahen, einem Verlegungstermin zuzustimmen.

So sollen hoffentlich wieder zahlreiche Zuschauer die Mannschaft zu einem guten Spiel und hoffentlich einem Sieg verhelfen – der Rest der Basketballaktiven drückt in der Schweiz alle Daumen, die sie nicht zum Ski- oder Snowboardfahren brauchen – wir vertrauen dem Team von Trainer Hatt !!!!
Viiiel Erfolg und Jungs – gebt alles!


TOP-Spiel gegen den TuS Herrensohr Basketball

15. Februar 2017

Am kommenden Sonntag, den 19. Februar, erwartet unsere 1. Herrenmannschaft um 19.00 Uhr den Tabellen-Vierten TUS Herrensohr zum Topspiel des 17. Spieltags der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar in der Verbandsgemeindehalle – ein MUSS für alle Basketballfans!

Das Überraschungsteam der Oberliga, der TUS Herrensohr, sorgte am letzten Spieltag mit dem 72:65 Sieg gegen den Meisterschafts-Topfavoriten Trimmelter SV Trier für einen echten Paukenschlag! Die kampf- und defensivstarken Saarländer werden unserer Mannschaft sicherlich alles abverlangen.

Das Team von Coach Florian Hatt und Kapitän Philipp Pfaffmann geht hoch motiviert in das Match und möchte, mit der Unterstützung seiner tollen Fans, wieder ein mitreißendes Spiel bieten.

Damit das Spiel nicht nur sportlich zu einem echten Leckerbissen wird, serviert unser Teampartner – das Landauer Restaurant „Oel de Vie“ – in der Halbzeitpause mediterrane Panini.
Also: Auf zum Top-Spiel – „Let´s go – BEZA – let´s go!

Wie immer: Eintritt Frei!!!

Außerdem spielen ALLE Teams des TV BEZA an diesem Wochenende zu Hause (Spielzeiten weiter unten). Die Spiele finden in der Kreishalle statt. -> Das Oberliga-Spiel um 19 Uhr in der VG-Halle.

Samstag 18.02.: KREISHALLE
14 Uhr U18ml vs. TS 1863 Germersheim
16 Uhr Damen 1 vs. DJK Nieder-Olm II
18 Uhr Herren 2 vs. TV Oppenheim
20 Uhr Herren 3 vs. TV Kirchheimbolanden II

Sonntag 19.02.:
12 Uhr U12mix vs. SG Towers Speyer/Schifferstadt
14 Uhr U14ml vs. SG TSG Maxdorf/LSV Frankenthal
16 Uhr U16ml vs. SG TSG Maxdorf/LSV Frankenthal
18 Uhr U17wl vs. TV Dürkheim
19 Uhr Herren 1 vs. TuS Herrensohr I