„Come on“ – Basketball-Girlsday in Bad Bergzabern

05. Juni 2018

Mädels passen, dribbeln, werfen und spielen!
Am 26. Mai fand der erste Girlsday bei den BEZA-Basketballern statt! Trotz großer Hitze probierten 30 Mädchen zwischen 5 und 10 Jahren zum ersten Mal das Spiel mit dem orangenen Ball aus und hatten drei Stunden lang riesigen Spaß – samt aller BEZA-Betreuer*innen!
In 5 verschiedenen Gruppen eingeteilt, konnten die Mädels die Grundlagen des Basketballspielens an den vorbereiteten Stationen ausprobieren und üben: passen, werfen, dribbeln, Korbleger… Die ganz Kleinen probierten dies am Minikorb! Zum Schluss spielten die Gruppen dann auf dem großen Spielfeld gegeneinander, wobei man etliche talentierte Mädels beobachten konnte.
Aber zwischendurch gab es noch Eis, Getränke und Kuchen! Diese Stärkung motivierte alle zum Weitermachen, so dass jedes Mädchen am Ende das Bronzene Basketball-Abzeichen ablegen konnte. Geschafft, aber freudestrahlend und stolz gingen die Mädchen mit den vom DBB zur Verfügung gestellten Sportbag, Minibasketball und dem coolen „Come on, girls!“-Shirt nach Hause… Viele Mädels samt Eltern nahmen sich vor, demnächst das BEZA-U12-Training zu besuchen!
Zuvor fand aber noch ein Basketballspiel statt: die BEZA-U18-Mädels spielten gegen die Oldie-Damen, die vor 25 Jahren den Aufstieg in die Regionalliga schafften – mit schönen Spielzügen und viel Spaß!!!

Weitere Infos zu Trainingszeiten: Flyer Basketball-Kids NEU


Einladung zum DBB Girls Day in Bad Bergzabern!

01. Mai 2018

Wann?
Samstag, den 26.05.18 – 13:00 Uhr
Anmeldung bis zum 19.Mai!

Was wird gemacht?
Ihr erhaltet einen spielerischen Einblick in die Sportart Basketball und lernt die ersten Grundtechniken.
Einlagespiel der U18 Mädels gegen Oldie-Damen!

Was muss ich mitbringen?
Du musst nur Sportbekleidung und Schuhe für die Halle, sowie etwas zu trinken mitbringen.

Wo?
Kreishalle Bad Bergzabern (Schulzentrum)

Die Teilnahme ist kostenlos!

Anmeldeformular: Einladung zum DBB Girlsday NEU


BEZA im POKALFIEBER

21. März 2018

Im Viertelfinale des BVRP-Pokals stehen am Sonntag, den 25. März, zwei absolute Pokalkracher auf dem Spielplan. Sowohl unser Damen- als auch unser Herren-Team treffen jeweils auf höherklassige Gegner und gehen als Underdog in die Pokalspiele.

Nach dem überragenden Saisonfinale in der Regionalliga Südwest/Nord mit dem sensationellen 100:61 Sieg bei den Torros Roßdorf spielt unsere Herren 1 im Pokal gegen das Topteam der Baskets Koblenz. Das Spiel beginnt um 18.00 Uhr in der Verbandsgemeindehalle.

Bereits um 16.00 Uhr trifft unsere Damen-Mannschaft im Pfalzderby auf das Regionalligateam des 1. FC Kaiserslautern.

Zweimal heißt es „David gegen Goliath“. Unsere Teams werden noch einmal alles geben, um die Pokalsensation zu schaffen und ins Final Four-Turnier einzuziehen.

Bevor die „basketballfreie“ Zeit beginnt, gibt es noch einmal einen echten Basketball-Leckerbissen, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Also – auf geht´s in die Verbandsgemeindehalle!

Sonntag, 25. März:
16.00 Uhr BEZA-Damen vs. 1. FC Kaiserlautern
18.00 Uhr BEZA-Herren 1 vs. Baskets Koblenz

Und wie immer: EINTRITT FREI!!!


Klassenerhalt gegen Roßdorf geschafft!


Showdown in Roßdorf!

14. März 2018

Durch den enorm wichtigen Sieg am vergangenen Wochenende gegen den BBC Horchheim hat unser Team das erhoffte „Endspiel um den Klassenerhalt“ erreicht!
Am kommenden Sonntag, den 18. März, tritt unsere 1. Herrenmannschaft um 17:30 Uhr zum alles entscheidenden letzten Saisonspiel bei den Torros Roßdorf an.
Die Ausgangslage ist klar: Dir Sieger dieser Partie spielt auch im nächsten Jahr in der 2. Regionalliga und hat den Klassenerhalt geschafft, während der Verlierer noch bis zum 28. April zittern muss. Erst dann steht fest, wer aus der 1. Regionalliga in die 2. Regionalliga Südwest/Nord absteigt.

Zum wichtigsten Spiel der Saison setzen wir einen BEZA-FANBUS ein. Dies ist auch ein Dankeschön an unserer treuen BEZA-Fans. Wie wollen unser Team bei diesem schweren Auswärtsspiel lautstark unterstützen, damit unsere Jungs das Parkett als Sieger verlassen. Die Roßdorfer werden sicherlich alles daran setzen, um ihre Fans zu mobilisieren und ihren Heimvorteil nutzen.
Die Voraussetzungen für ein stimmungsvolles, emotionales und spannendes Saisonfinale können also nicht besser sein!

ABFAHRT des BEZA-Fanbus ist am:
Sonntag, den 18. März
Um 14:30 Uhr in Bad Bergzabern am Busbahnhof
und um 15:00 Uhr in Landau am alten Messplatz.

Die verbindliche Anmeldungen und Fragen bitte per Email an unseren Coach Florian Hatt unter der E-Mail-Adresse: flo-hatt@gmx.de

Meldet euch alle und unterstützt unser Team!
Auf geht’s nach Roßdorf! – „Let’s go – BEZA – let’s go!!“


HERREN 1 vs. BBC HORCHHEIM

07. März 2018

Zum letzten Heimspiel der Regionalliga-Saison erwartet unsere 1. Herrenmannschaft am kommenden Samstag den BBC Horchheim zum Abstiegskrimi! Das Spiel beginnt bereits um 16.00 Uhr und findet in der Kreishalle (direkt neben der VG-Halle) statt.
Spannender kann der Saisonendspurt nicht sein, 5 Teams kämpfen noch gegen den Abstieg und jeder Sieg zählt jetzt doppelt!
Der BBC Horchheim hat nichts mehr zu verlieren, bei einer Niederlage sind sie nicht mehr zu retten. Die Situation für unser Team ist nur unwesentlich besser. Um die Klasse zu halten muss das Spiel gewonnen werden. Das Hinspiel gewann der BBC mit 64:59. Herausragende Akteure auf Horchheimer Seite sind die beiden Topscorer Alexander Hensler und Dustin Szafranski sowie der ehemalige Profi des FC Bayern München Sebastian Greene.
Nachdem der Grippevirus am vergangenen Spieltag die halbe BEZA-Mannschaft außer Gefecht gesetzt hat, hofft unser Headcoach Florian Hatt das sich das Lazarett zum Wochenende lichtet und möglichst alle Spieler an Bord sind.
Die lautstarke Unterstützung der BEZA-Fans ist wichtiger denn je – jetzt gilt‘s!
Am Samstag gibt es keine Ausrede, kommt alle in die Kreishalle, bringt Freunde und Bekannte mit und unterstützt unser Team „Let‘s go BEZA let‘s go“ !!!

Save the date: Samstag, 10. März um 16.00 Uhr in der Kreishalle (neben der Verbandsgemeindehalle)

EINTRITT FREI !!!