BEZA Dubbeglas Mixed-Turnier

22. April 2017

30. Basketball Sommerturnier des TV Bad Bergzabern am 24./25. Juni 2017


Liebe Basketball-Freunde, zu unserem Jubiläum steht das diesjährige Turnier ganz im Zeichen des Dubbeglases. Wir laden alle Mannschaften ein, die nach der anstrengenden Saison mal wieder einfach nur zocken wollen. Ihr habt die Möglichkeit euch mit euren „alten Freunden“ oder neuen Bekanntschaften auf und neben dem Feld auszutoben.
Unser Turnier hat sich in seiner langen Tradition bewährt und bietet jährlich zwischen 16-24 Mannschaften die Gelegenheit zum geschlechterübergreifenden Kräftemessen in einer freundschaftlichen Atmosphäre. Wie schon in den letzten Jahren werden im Rahmen unseres Turniers an zwei Tagen die offenen Pfalzmeisterschaften ausgespielt. Dabei sind dem sportlichen Niveau der Akteure keine Grenzen gesetzt.
Neben dem sportlichen Geschehen habt ihr die Möglichkeit euch am Tresen oder im Freibad zu entspannen, eure Duelle auf den „Nebenplätzen“ fortzuführen und abends hart abzufeiern. Unsere zwei Spielhallen, Party-Zelt, Freibad, Schlafareal und Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft wodurch ihr euch voll auf den Spaßfaktor unseres Rahmenprogramms konzentrieren könnt.
In Teams mit bis zu 10 Spieler*innen tretet ihr in 2*10 Minuten durchlaufender Zeit gegeneinander an (Finalspiele 2*15). Dabei ist die Zusammensetzung eurer Mannschaft grundsätzlich euch überlassen, es müssen lediglich zu jeder Zeit mind. zwei Damen auf dem Feld stehen. Jedes Team bestreitet mindestens 5 Spiele um den Wanderpokal der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern.
Ihr wollt dieses Jahr bei unserem Jubiläums-Turnier dabei sein? Dann meldet euch bis spätestens 31. Mai 2017 an.
Zur Anmeldung sendet ihr uns einfach den ausgefüllten Meldebogen per Post oder E-mail an die folgende Adresse und überweist innerhalb einer Woche die Teilnahmegebühr. Als angemeldet gilt, wer die Teilnahmegebühr fristgerecht überwiesen hat.

  • Die Teilnahmegebühr beträgt inklusive 50€ Verzehrgutschrift, 50€ Kaution, Freibadzugang, Dubbeglas etc. pro Team 150,- Euro.
  • Die Höchstteilnehmerzahl pro Team beträgt 10 Spieler*innen.
  • Die teilnehmenden Spieler einer Mannschaft müssen nicht zwingend aus dem gleichen Verein stammen, jedoch muss jeder Teilnehmer aus versicherungstechnischen Gründen einem offiziellen Basketball-Verein angehören.

 

Gesamte Ausschreibung als PDF zum Download:
BEZA Dubbeglas Mixed Ausschreibung

Anmeldeformular einzel als PDF zum Download:
Anmeldeformular

Bei Fragen bitte Email an turnier@beza-basketball.de.

Weitere News und Updates werden hier bekanntgegeben.

 

Wir laden ganz herzlich alle Mannschaften aus Nah und Fern ein und freuen uns auf Eure Teilnahme.


Euer TV BEZA – Basketball

 


Saisonrückblick 2016/17

21. April 2017

Die Basketballabteilung des TV Bad Bergzabern kann auf eine äußerst erfolgreiche Saison 2016/17 zurückblicken.

Unsere 1. Herrenmannschaft sicherte sich bereits 3 Spieltage vor Rundenende souverän den Meistertitel der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar und schrieb damit zugleich Vereinsgeschichte. Noch nie zuvor gelang es einer BEZA-Herrenmannschaft in der 60-jährigen Geschichte der Basketballabteilung, den Oberliga-Titel zu erringen. Ab dem 16. September beginnt nun das „Abenteuer Regionalliga“.

Gleich zweimal Grund zum Jubeln hatte unsere Damenmannschaft. Nach der Meisterschaft in der Landesliga Rheinhessen-Pfalz und dem damit verbundenen Aufstieg in die Oberliga gewannen die Kurstadt-Korbjägerinnen auch noch den Pfalzpokal.

Die 2. Herrenmannschaft sicherte sich die Vizemeisterschaft in der Landesliga Rheinhessen-Pfalz und unsere „Dritte“ beendete die Runde der A-Klasse Pfalz auf dem dritten Rang.

Unsere männliche U-18-Mannschaft sicherte sich den Gruppensieg auf Bezirksebene und musste sich erst bei den Rheinhessen-Pfalz-Meisterschaften geschlagen geben.

Alle anderen Jugendmannschaften spielten jeweils eine solide Saison und beendeten diese im Mittelfeld ihrer Altersklassen. Erfreulich war die gute Entwicklung unserer Nachwuchsteams im Verlauf der Spielzeit.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei ALLEN bedanken, die uns in der zurückliegenden Saison auf allen Ebenen so großartig unterstützt haben!
Ohne die Unterstützung der zahlreichen Helfer im Hintergrund, unserer tollen Fans, die die VG-Halle bei den Heimspielen in einen Hexenkessel verwandelt haben und natürlich unserer Sponsoren wären all die Erfolge nicht möglich gewesen.

VIELEN DANK!

Wir freuen uns schon jetzt auf die neue Saison 2017/18, wenn es wieder heißt

„Let´s go BEZA, let´s go!

Die große SAISONERÖFFNUNG mit allen BEZA-Teams findet am Sonntag, den 3. September 2017, in der Verbandsgemeindehalle statt!


Vorbericht Samstag 18.03.2017

13. März 2017

Unsere 1. Herrenmannschaft holt sich, nach einer überragenden Saison, mit einem souveränen 94:51 Sieg beim MJC Trier vorzeitig die Meisterschaft in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar und sichert sich gleichzeitig das Aufstiegsrecht in die Regionalliga. Gemeinsam mit rund 40 mitgereisten Fans ließen die BEZA-Korbjäger nach der Schlusssirene ordentlich die Korken knallen und verwandelten das Spielfeld in eine Jubeltraube. Der größte Triumph einer Herren-Mannschaft in der Vereinsgeschichte ist perfekt!

**SAISONFINALE und MEISTERFEIER!!!**
Am kommenden Samstag steht nun das große Saisonfinale in der Verbandsgemeindehalle an und da möchte unser Team gemeinsam mit den besten Fans der Liga die MEISTERSCHAFT feiern. Gegner beim letzten Heimspiel ist der Trimmelter SV – Basketball, eine Top-Mannschaft die von vielen Experten vor der Saison als Titelanwärter Nr. 1 gehandelt wurde und aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz steht.
Rund um das Spiel gibt es verschiedene Aktionen. So serviert unser Teampartner, das Landauer Restaurant Oel de Vie (Oel de Vie) in der Halbzeitpause mediterrane Panini, bei unserer Meisterschafts-Tombola warten tolle Preise und für die Kids werden kleine Wettbewerbe durchgeführt.

Um **18.00 Uhr** geht´s los, aber es lohnt sich bereits früher zu kommen. Denn am Samstag gibt es gleich **3 Spitzenspiele** nacheinander. Um 16.00 Uhr spielen unsere Landesliga-Damen, die am Sonntag ebenfalls vorzeitig die Meisterschaft geholt haben, gegen den Tabellen-Dritten TV Dürkheim. Nach dem Herren-Oberligaspiel findet um 20.00 Uhr noch das Topspiel der Landesliga zwischen unserer 2. Herrenmannschaft (aktuell 2. Platz) und dem Tabellenführer Towers Speyer-Schifferstadt statt.

Also, auf zur großen Basketball-Party – wir freuen uns auf EUCH!!!


Herren 1 Oberligameister – Damen 1 Landesligameister!!!

13. März 2017

Die Ergebnisse vom Wochenende:
Unsere Herren 1 gewann mit 94:51 gegen den MJC Trier und holt die Meisterschaft. Begleitet von gut 40 Fans lies unser Team den Gastgebern keine Chance. Zwei Spieltage vor Saisonende sind unsere Jungs nun nicht mehr einzuholen.
So spielten sie: Adam 3, Behrendt 17, Bergmann, Dettmer 17, Emmrich 4, Hartmann 13, Hoppe 5, Jäger 12, Krubally 14, Langenfeld 2, Laxa 7, Pfaffmann.

Unsere Damen 1 gewann gegen den SC Lerchenberg II mit 72:26 und sichern sich souverän die Meisterschaft. Zwei Spieltage vor Saison-Ende ist das Team um Coach Willems uneinholbar.
So spielten sie: Hiegle 9, Kreuz 5, Matz 2, Rapp 17, Schmitz 29, Walther 2, Weis 8, Zoller.

Die Herren 2 gewann mit 75:53 beim SC Lerchenberg und festigt den zweiten Tabellenplatz!
So spielten sie: Bergmann 13, Blank 9, Dettmer 12, Hartmann 19, Haug 3, Hege 6, Huber 2, Jäger 11, Kastner.

Die Herren 3 gewann mit 100:70 bei der TS Germersheim II.
So spielten sie: Brandenburger 6, Breitinger 21, Cordas 17, Fadeev 14, Fremgen 3, Kipfstuhl 6, Stich 3, Storzum 4, Wetzel, Willems 26.

Die U18ml kassierte die erste Saisonniederlage gegen die SG Towers Speyer / Schifferstadt mit 48:104. Das Team um Coach Fremgen trat nur mit einer Rumpftruppe an.

Die U16ml verlor mit 53:75 beim TV 03 Ramstein.
So spielten sie: Brühl 10, Goerig 11, Heise, Hergberg A. 2, Hergberg N. 4, Hitziger 2, Leyenberger 18, Ruppert 6.


Nächstes Heimspiel Herren 1

28. Februar 2017

Aus 4 Spielen fehlen noch 2 Siege zu einer möglichen Oberliga-Meisterschaft

Die nächste Chance ist am kommenden Samstag den 04.03. gegeben, da erwartet unser TVB Team als derzeitiger Tabellenführer, die Gäste von TVG Baskets Trier.
Dieses Spiel wollten die Kurstädter mit vielen Terminvorschlägen an die Moselaner unbedingt verlegen, da der Rest der BZA – Basketballfamilie von Freitag bis Sonntag ihre bereits 39te Skifreizeit in Flumserberg im Haus Schwendiwiese verbringt. Schade dass die Gäste keine Möglichkeit sahen, einem Verlegungstermin zuzustimmen.

So sollen hoffentlich wieder zahlreiche Zuschauer die Mannschaft zu einem guten Spiel und hoffentlich einem Sieg verhelfen – der Rest der Basketballaktiven drückt in der Schweiz alle Daumen, die sie nicht zum Ski- oder Snowboardfahren brauchen – wir vertrauen dem Team von Trainer Hatt !!!!
Viiiel Erfolg und Jungs – gebt alles!